#Grenzgang – anmelden und mitmachen!

#Grenzgang – der WerteUnionBerlin, des Konservativen Aufbruchs der CSU, gleichgesinnter Bürger

Im Herbst 2018 jährt sich der Kontrollverlust über die Ereignisse innerhalb unseres Staatsgebiets zum dritten Mal. Am 6. Oktober 2018 kehren wir im Raum Rosenheim bei München an die Grenze zurück – eine Woche vor der Bayernwahl!

Wir treffen uns mit Freunden aus ganz Deutschland und Tirol, um an Ort und Stelle ein Zeichen zu setzen:

„Grenzen auf für freie Bürger, Grenzen zu für Illegale!“

Anmeldung

 

Bild: (c) VivoSüdtirol

CDU heute: Vogel Strauß statt Franz-Josef Strauß

„Rechts neben uns ist nur noch die Wand.“ So hat es Franz-Josef Strauß in seiner unnachahmlichen Art der Union ins Stammbuch geschrieben.

Da müssen wir wieder hinkommen und als Volkspartei  tatsächlich auch Partei des Volkes sein. Diesem Ziel dient unsere Denkschrift „Einigkeit und Recht und Freiheit“ des Virtuellen Netzwerks der CDU Hessen.

Wenn die zentrale Debatte zum Landtagswahlprogramm jedoch das Thema „Handy-Verbot an hessischen Schulen“ lautet und man hingegen den Streit über die Asylpolitik als „Schande“ bezeichnet, dann denke ich eher an den sprichwörtlichen Vogel Strauß – mit dem Kopf tief im Sand – als an Franz-Josef Strauß.

Der Umgang mit neuen Technologien ist gewiß eine wichtige Frage. Aber es ist nicht diejenige Frage, die unseren Bürgern derzeit auf den Nägeln brennt. Das ist die Migration und ihre immer deutlicher werdenden Folgen. Zumindest die CSU scheint das noch zu wissen und ihren großen Ahnen nicht vergessen zu haben. Das sollten wir uns auch außerhalb von Bayern zu Herzen nehmen!

Im Nachgang zum Landesparteitag der CDU Hessen…

… bin ich nachdenklich.

Wir hatten gute Reden von Annegret Kramp-Karrenbauer und von Volker Bouffier.

Wir hatten intensive Debatten, z.B. über ein generelles Handy-Verbot an hessischen Schulen, was wir abgelehnt haben.

Was wir nicht hatten, ist eine Debatte über die Mutter aller Probleme, die Migration.

Da müssen wir im Wahlkampf wohl noch etwas nachlegen. Sonst gibt es ein böses Erwachen, denke ich.

Erneuerung der CDU

Das Virtuelle Netzwerk der CDU Hessen, dessen Vorsitzender ich bin, setzt  einen Impuls zur Erneuerung der CDU, angestoßen vom Aufruf der Generalsekretärin:

Einigkeit und Recht und Freiheit

Wir stehen dabei für eine konservative Neuausrichtung bzw. Rückbesinnung auf die eigentlichen Werte und Kompetenzen unserer Partei.

Diese offene Denkschrift im Entwurf ist eine Einladung an alle Mitglieder der CDU Hessen, sich im Virtuellen Netzwerk zu engagieren und mitzuarbeiten.