Denk‘ ich an Deutschland…

William Toel

…dann denke ich oft an die Worte meines Freundes William Toel, mit denen ich Sie, liebe Leser, im neuen Jahr besinnlich und sogar ein wenig spirituell begrüßen möchte.

Germany was set free, unified and made wealthy for a specific purpose, whose time has now come. Germany is to use its strength to go out into the world as a peacemaker and bridge-builder.  Today Germany robs the world of what it has to give.

Dies ist Williams Vision für Deutschland. Sie stammt von einem Amerikaner, der sich aber auf so tiefe und liebevolle Weise mit Deutschland verbunden weiß, daß er sich in seiner wahren Natur sogar als Deutscher empfindet.

Nicht alles, was William sagt und schreibt, hat meine Zustimmung. Aber ich finde seine Beiträge besonders und bemerkenswert, geprägt von Liebe zu unserem Land und Sorge um seine Zukunft – die ich beide teile.

Wandel steht vor der Tür – die politische Wende hat begonnen. In der CDU und in Deutschland insgesamt. Die Überzeugung, mit der William seine Ansichten hierzu vertritt, bestärkt mich und macht mir Mut für das, was uns in diesem Jahr bevorsteht. Daher wollte ich es gerne mit Ihnen teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.