Ich träume vom Kosovo

Was gab es im Balkan zu lernen…?

Das Magazin „CORPS“ veröffentlicht meinen Artikel „Ich träume vom Kosovo“ in seiner aktuellen Ausgabe. Darin blicke ich zurück auf das Scheitern des Westens im Balkan. Exemplarisch steht dies auch für unser Scheitern in anderen Gegenden der Welt – zuletzt sehr deutlich erkennbar in Afghanistan.

Was läuft falsch in unser Außen- und Entwicklungspolitik? Sind wir unfähig geworden, strategisch und staatspolitisch zu agieren? Fehlt uns das Vermögen zur Realpolitik inzwischen völlig? Diese Fragen behandelt auch mein aktuelles Buch „Von einem, der auszog, einen Staat aufzubauen“.

Wenn Sie Interesse an einer Lesung oder an einer digitalen Zusammenkunft haben, um diese Themen zu erörtern, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!

1 thought on “Ich träume vom Kosovo”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.