Für Deutschland und die CDU kann es kein „Weiter so“ geben

Letzte Woche veröffentlichte die Debattenseite The European mein aktuelles GrundsatzpapierFür Deutschland und die CDU kann es kein „Weiter so“ geben.

  • Wir befinden uns in einer sogenannten Polykrise, die sich als nächstes zu einer erneuten Wirtschafts- und Europakrise wandelt.
  • Um unsere Zukunft zu gewinnen, brauchen wir Ehrlichkeit, Mut und strategisches Handeln.
  • Über die bisherige Performance im Krisenmanagement werden wir nüchtern Bilanz ziehen.
  • Freiheit und Vielzahl der Meinungen und Medien sind dabei von zentraler Bedeutung.
  • Die Covid19-Pandemie wollen wir eindämmen, ohne Wirtschaft und Gesellschaft unnötig zu schädigen.
  • Der Euro und die EU stehen vor grundsätzlichen Entscheidungen.
  • Für Deutschland und die CDU kann es kein einfaches „Weiter so“ geben.

Mein Team und ich hoffen, dass dieses aktuelle Grundsatzpapier Ihr Interesse findet. Sie sind herzlich eingeladen, sich an unserem Mitmachportal für den Vorwahlkampf um de Bundestagswahlkreis Frankfurt-West zu beteiligen.

Mitmachen!

Innerparteiliche Demokratie – das ist scheinbar nicht nur mein langjähriges Anliegen in der CDU. Daher möchte ich heute ein Papier vorstellen, das derzeit in der WerteUnion und darüber hinaus zirkuliert.

Im Kern geht es den ungenannten Autoren um die Idee, daß wir mehr unabhängige Delegierte auf Kreis- und Landesebene brauchen, damit sich in der Partei etwas ändert. Ich teile nicht alle Aussagen des Papiers aber finde die Stoßrichtung komplett richtig.

Konkrete Ergänzung: Für alle Gleichgesinnten in Hessen bietet die anstehende Europawahl eine hervorragende Chance, diesen Aufruf in die Tat umzusetzen. Dazu müssen Sie herausfinden, ob Ihr Kreisparteitag zur Aufstellung der Delegierten für den Landesparteitag schon gelaufen ist.

Der Landesparteitag findet am 16.02.2019 in Alsfeld statt. Die vorbereitenden Kreisparteitage laufen in diesen Tagen. Im Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis z.B. finden die Kreisparteitage am 16.01.2019 statt, im Rheingau-Taunus am 17.01.2019, in Frankfurt am 18.01.2019.

Sehen Sie zu, ob Sie noch (Ersatz-)Delegierte werden können, wie im Aufruf Mitmachen! beschrieben. Der Landesparteitag wird nämlich spannend: Wir rechnen mit Kampfkandidaturen um die vorderen Listenplätze für die Europawahl – und das ist gut so! Vielleicht sind Sie ja dabei?